Raon-lés Leau 06

Nördlich von Raon-lés Leau in den nördlichen Vogesen, circa 2 km Luftlinie enfernt, findet sich im Wald ein aus ziemlich ebenen Natursteinen gepflasterter Weg, der sehr präzis eingeschnittene Spuren aufweist.
Diese Präzision erscheint mir sehr rätselhaft ; wie können auf den Steinen diese exakten Linien entstehen, wenn immer und immer wieder Wagen darüber rumpeln ?

Auch stellt sich die Frage, ob die Pflastersteine bearbeitet worden sind.

Man kann mit dem Auto bis zu einer kleinen Waldhütte in der Nähe der Spuren fahren, der Weg ist asphaltiert und gut beschildert.

Die ungefähren Koordinaten : 48° 31′ 50“ N 7° 06′ 14“ O

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.