68 Borġ l-Imramma

Östlich des horizontalen Ta‘ Cenc Plateaus neigt sich die Ebene allmählich in Richtung Wied Sabbar.
Hier findet sich neben vielen, vorwiegend kurzen Fragmenten von Spuren, die wie so oft enorme Erosionsspuren aufweisen, der Tempel-und Kultplatz
Borġ l-Imramma der Tempelkultur.

Die Koordinaten dieses Spurabschnittes : 36° 1′ 7.75″ N    14° 15′ 29.34″ O

Cart-Ruts auf dem Plateau von Borġ l-Imramma

Das östliche Ende einer Spur

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.