70 Dwejra

Azure Winodw, Gozo
Ein mittlerweile historisches Bild !
Im März 2017 stürzte das Azure Window mit samt dem Pfeiler ein.

Oberhalb des durch eine Grotte mit dem Meer verbundenen Inlandsees befindet sich auf dem korallogenen grauen Kalkstein eine Schicht des gelblichen Globigerinenkalksteins.
In ihr laßt sich eine Spur verfolgen, die größtenteils stark verwittert ist, aber an einigen wenigen Stellen noch sehr gut erhalten ist.
Auch wenn das Azure Window nicht mehr vorhanden ist, sollte ein Besuch dieser schönen und interessanten Küstenregion auf Gozo unbedingt auf dem Reisprogramm stehen.

Die Koordinaten eines Teilstückes : 36° 3′  12.48″  N      14°  11′  22.18″  O

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.